Aktuelles

Ticker

19.04.19 KARFREITAG --> kein Jugendtraining, kein Spielabend

26.04.19 17:30  Jugendtraining; 19:00 Spielabend; 6.Rd Vereinsturnier (Achtung: Abweichung zum Saisonplan)

03.05.19 17:30  Jugendtraining; 19:00 Spielabend

05.05.19 14:00 VL, Rd9, Holsterhausen - Linden 1; KL, Rd7, Blankenstein - Linden 3

10.05.19 17:30  Jugendtraining; 19:00 Spielabend; 7.Rd Vereinsturnier (Achtung: Abweichung zum Saisonplan)

.

.

1. Mannschaft - 24.03.2019, frustrierende Heimspielniederlage

Mit dem dezenten Blick nach hinten, empfangen wir im Mittelfeldduell Bottrop. Beide Mannschaften starten nahezu in Bestbesetzung. Mit der Ausnahme Brett 8 (Thomas gegen DWZ >2100), haben wir ein Spiel auf Augenhöhe in Aussicht. Leider gelingt es uns zu keinem Zeitpunkt, diese Ausgeglichenheit auf dem Brett herzustellen. Remise von Matthias, Ingo, Torsten und Ralph sind das einzig Zählbare. Die hohe 2:6-Niederlage bringt uns auch näher an die Abstiegszone als uns lieb ist. Wir haben nun drei Verfolger mit 7 Mannschaftspunkten und müssen gegen den aufstiegsambitionierten Tabellenführer Holsterhausen die notwendigen Brettpunkte holen. Es hätte leichter sein können. Schade!  (Ingo)

.

.

2. Mannschaft, 03.03.2019, Verbandsbeziksliga, Rd.7 - Niederlage gegen Kupferdreh 2!

Die Zweite erwischt am Karnevalssonntag einen gebrauchten Tag. Zum Teil sehr gute Stellungen werden nicht belohnt. Am Ende ist die Niederlage mit 2:6 deutlich und viel zu hoch. In den beiden Schlussrunden warten nun der Erst- und Zweitplatzierte. Vielleicht gelingt ja eine Überraschung.    (Ingo)

.

.

.

.

Vereinsturnier 2019, nach 5 Runden, momentan ein Spitzentrio.

Nach Runde 5 ist aus dem Führungsduo ein Spitzentrio geworden --> Jürgen, Helmut und Ralph. Da Jürgen aber die wenigsten Partien gespiel hat, sind seine Chancen auf den Titel weiterhin die besten. Im Mittelfeld tummeln sich Thomas, Ingo, Friedhelm und Harald, die sich von Fritz etwas absetzen konnten. Danach folgen Paul und Gerhard. Runde 6 findet am 26.4. statt.

Termine: 6.Rd 26.04;   7.Rd 10.05.;   8.Rd 24.05.;   9.Rd 28.06.!

.

.

Vereinspokal 2018

Finale: Ingo - Ralph 0:1. Als amtierender Vereinsmeister sichert sich Ralph auch den Pokal. Sein kämpferisches Schach (keine Blitz-Tiebreaks, durchgängig Siege in den Langpartien) wird hoch verdient mit dem Titel belohnt. Herzlichen Glückwunsch!  (Ingo)

Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung

Vereinspokalmeister 2018/19 Ralph Schmidt

Thomas Pappert (r) gratuliert Ralph Schmidt (l)

30 Jahre Mitglied im Verein Harald Luek

STARTIMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG